Selbst wenn eine Person, die keinen regulären Job hat, versucht, Konsumentenfinanzierung zu nutzen, wird sie in der Prüfungsphase häufig abgesetzt, wenn sie kein hohes Einkommen hat. Als Voraussetzung für die Verwendung von Caching müssen Sie 20 Jahre alt sein und einen Beruf haben. Wenn Sie jünger als 19 Jahre sind oder nicht arbeiten, können Sie keinen Kredit von einem Finanzunternehmen erhalten. Der Händler möchte so viel Geld leihen, wie er nur an diejenigen zurückzahlen kann, die es zurückzahlen können. Das Screening von Verbraucherkrediten ist in der Regel streng für diejenigen, die wahrscheinlich nicht in der Lage sind, zurückzuzahlen oder keine soziale Glaubwürdigkeit haben, aber diejenigen, die arbeitslos sind, fallen in diese Kategorien. Grundsätzlich sind Bargeldkredite ungesichert und erfordern keinen Bürgen. Daher legen wir großen Wert auf das Risiko von Forderungsausfällen von Menschen, die nicht arbeiten. Da es die Konsumentenfinanzierungsprüfung ist, die feststellt, ob das Darlehen von nun an zurückgezahlt werden kann oder nicht, werden diejenigen, die keinen Job haben, als erste abgelehnt. Caching für Arbeitslose ist nicht ohne. Wenn Sie sich so bewerben, wie es ist, wird es schwierig sein, Konsumentenfinanzierungen zu finden, die Ihnen einen Kredit gewähren. Daher ist es notwendig, es einfacher zu machen, die Prüfung mit ein wenig zu bestehen. Wenn Sie Geld ausleihen, ohne es zurückzugeben, verzögert sich die Rückzahlung und das in Verzug geratene Geld erhöht sich nur. Wenn Sie das Geld zurückgeben, können Sie nichts tun, wenn Sie das Geld nicht haben. Wenn Sie einen Job haben, ist es für Sie einfacher, die Prüfung zu bestehen. Es ist möglicherweise einfacher, einen Job zu finden, als über eine Caching-Methode nachzudenken.

コメントを残す

メールアドレスが公開されることはありません。 * が付いている欄は必須項目です

CAPTCHA


error: Content is protected !!